< Back to All

Perfekte Verpackung für perfektes Bier

Februar 8th, 2018
test-event

Ein charmantes Schweizer Chalet eines Sudhauses eingebettet in das niedrige Hügelland Wisconsins perfektioniert die Kunst des Craft-Biers mit fast religiöser Hingabe. Die New Glarus Brewing Co. gehört heuer zu den Top 20 Craft Brewers der USA, eine Leistung, die immer mehr zu einem Meisterwerk wird, denn die Craft-Szene ist ja mit Tausenden von neuen Brewers überflutet.

OMNIvision 3 at new Glarus packaging line

The OMNIvision 3 stands at the front of the New Glarus packaging line, inspecting new bottles before they reach the filler.

Die Brauerei New Glarus trägt ihren Vorbildstatus  recht gut. Die Brauerei ist zwar nur innerhalb des Staates Wisconsin verbreitet, hat aber eine kultige Anhängerschaft. Die Anhänger sind inspiriert, regelmäßig über Staatsgrenzen hinaus zu pilgern, um ihr Lieblingsbier der Saison abzugreifen. Das Engagement dafür, das bestmögliche Craft-Beer-Erlebnis zu bieten, durchdringt die Mitarbeiter der Brauerei, vom Geschenkeladen bis zum Verpackungsboden. Diese Männer und Frauen nehmen ihre Arbeit ernst.

OMNIvision 3 inspects every glass bottle surface

The OMNIvision3 inspects every surface of the glass bottles, looking for chips, air bubbles, mold imperfections, and other defects.

Gerade dieses Streben nach Perfektion brachte die New Glarus Brewery zu FILTEC.

Glas ist nicht perfekt. Die Mitarbeiter von New Glarus waren auf der Suche nach einem Weg, mit vereinzelten Fehlern in ihren neuen Glasflaschen fertig zu werden. Das manuelle Sortieren dieser Flaschen im eigenen Haus oder bei Drittanbietern kostete der Brauerei Produktionszeit, so wie periodische Glasexplosionen in ihrem Abfüller. Die OMNIvision3 von FILTEC, ein hochmodernes System zur Überprüfung leerer Flaschen, war die Antwort auf dieses Problem. Das OMNIvision3 ist in der Lage, eher variable Glasfehler zu erkennen und zurückzuweisen.

OMNIvision 3 starwheel rejects a bottle

A rejected bottle is dismissed directly from the OMNIvision3’s starwheel, no external rejector required.

„Wir stellen Bier der Weltklasse her und wir möchten, dass unsere Kunden die bestmögliche Erfahrung haben“, sagte Herr Drew Cochrane, COO und General Counsel der New Glarus Brewing Co.  Die OMNIvision3 ist einfach ein weiteres Werkzeug, mit dem wir sicherstellen können, dass das beste Bier an den Kunden geliefert wird. Die Verpackung ist so gut wie überhaupt möglich, sodass wir wissen, daß das Bier bis es in die Hände der Kunden gelangt voll geschützt ist. “

Die OMNIvision 3 steht an der Vorderseite der New Glarus-Verpackungslinie und überprüft neue Flaschen, bevor sie den Abfüller erreichen.

Die OMNIvision 3 wurde in der Brauerei New Glarus Anfang 2016 installiert. Seit der Installation konnte die Produktivität der Brauerei, dank weniger Füllstoffproblemen und der Schutzbarriere der Qualitätskontrolle durch die Inspektionseinheit, um zwei Prozent gesteigert werden.

„FILTEC war ausgezeichnet“, so Herr Cochrane abschließend. „Wir sind mit unserer Geschäftsverbindung bisher äußerst zufrieden.“

Zurück nach oben